Carmignac bekommt Verstärkung

Fabian Herzog unterstützt als Business Development Manager das Schweizer Team des französischen Fondshauses Carmignac. Er wird an Marco Fiorini, den Länderchef Schweiz, rapportieren.

Herzog soll die Beziehungen zu den Vertriebspartnern verbessern und sich auf die Privatbanken sowie andere Distributionsparteien fokussieren. Er kommt von der Credit Suisse, wo er in der Vermögensverwaltung die Verantwortung für den Vertrieb aller Global Multi Asset Class Lösungen in mehreren Marktgebieten inne gehabt hat. Das Schweizer Carmignac-Team wächst mit Herzog auf sechs Personen an.

Quelle: Pressemitteilung Carmignac

Der unabhängige Vermögensverwalter Carmignac Gestion S.A. wurde 1989 von Edouard Carmignac gegründet. Das Kapital der Gesellschaft mit Sitz in Paris wird vollständig von der Geschäftsleitung und den Mitarbeitern gehalten. Das Unternehmen verwaltet eigenen Angaben zufolge 23 Fonds und ein Vermögen in Höhe von fast 55 Milliarden Euro. (DFPA/JZ1)

www.carmignac.ch

Zurück