EXXECNEWS, die Zeitung mit Kapitalanlage-News für Executives, veröffentlicht an dieser Stelle keine eigenen Nachrichten mehr, sondern den News-Ticker unserer Schwestergesellschaft DFPA. Um die Nachrichten komplett lesen zu können, abonnieren Sie den DFPA-Newsservice. Zum Kennenlernen registrieren Sie sich für ein unentgeltliches Probeabonnement unter: DFPA Probe-Abo.

Das Online-Archiv von EXXECNEWS steht weiter zur Verfügung.
Die Print-Ausgabe EXXECNEWS erscheint weiter regelmäßig.

Sie können EXXECNEWS unentgeltlich auch per Newsletter beziehen. Bitte registrieren Sie sich unter: Onlinebezug.

30.09.2016 10:58 Uhr: Aus Lübecker Finanzdienstleister werden zwei Unternehmen

Mit Ablauf des 30. September 2016 wird die neu gegründete Dr. Klein Firmenkunden AG sämtliche Geschäftstätigkeiten des bisherigen Geschäftsbereichs institutionelle Kunden der Dr. Klein & Co. AG, einem Finanzdienstleister mit Sitz in Lübeck, übernehmen.

29.09.2016 14:01 Uhr: Beraterumfrage: Mehrheit hält Fokussierung auf passive Anlageformen für riskant

Anleger unterschätzen die Risiken, die mit übermäßigem Vertrauen in passive Anlageformen verbunden sind. Davon sind 65 Prozent der deutschen Teilnehmer (66 Prozent weltweit) einer Umfrage durch den weltweit tätigen Vermögensverwalter Natixis Global Asset Management überzeugt. Die Finanzberater betrachten zudem mit Sorge, dass die Entscheidung für passive Anlageformen häufig nicht aufgrund des möglichen Mehrwerts fällt, sondern nur aufgrund ihrer günstigeren Kostenstruktur.

29.09.2016 13:05 Uhr: Finanzdienstleister mit neuem Vorstand

Zum 1. Oktober 2016 wird Jörg G. Scheidel zum Vorstand des Finanzdienstleisters April Deutschland ernannt. Er folgt auf Lutz Göhler, der das Unternehmen seit 2010 geleitet hat. Göhler verlässt April zum 30. September 2016, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung zu stellen.

30.09.2016 14:00 Uhr: Helaba Invest mit neuem Generalbevollmächtigten

Die Kapitalverwaltungsgesellschaft Helaba Invest ernennt Dr. Thomas Kallenbrunnen ab 1. Oktober 2016 zum Generalbevollmächtigten.

30.09.2016 12:32 Uhr: Volatiler Aktienmarkt sorgt für hohe Umsätze im Fondshandel

Deutliche Kursbewegungen am Aktienmarkt zeigten auch Wirkung im Fondshandel der Börse Hamburg. Anleger handelten im September Fondsanteile im Volumen von rund 76 Millionen Euro.

29.09.2016 14:55 Uhr: Aberdeen Immobilienfonds erhält Green Star Award

Der Asset Manager Aberdeen Asset Management hat seine Nachhaltigkeits-Bewertungen im Immobilienbereich weiter verbessert und nochmals höhere Punktzahlen im Ranking der Global Real Estate Sustainability Benchmark (GRESB) erreicht. Die nunmehr sechs ausgezeichneten Aberdeen Immobilienfonds haben Ergebnisse erzielt, welche jeweils über dem Durchschnitt ihrer Peer Group liegen. Erstmals mit einem Green Star Award ausgezeichnet wurde der „Aberdeen Nordic I“, der in Core-Gewerbeimmobilien in Schweden, Norwegen, Finnland und Dänemark investiert.

29.09.2016 16:16 Uhr: Unzureichende Mitteilungspraxis der Lebensversicherer

Am 27. September 2016 berichtete das Portal für Versicherungs- und Finanznachrichten "Experten Report", dass laut einer Studie des Policen-Analysehauses Partner in Life (PIL) der größte Teil der Versicherungen ihren Kunden in den jährlichen Standmitteilungen nur einen unvollständigen Überblick über die Entwicklung der Lebensversicherungsverträge geben.

28.09.2016 14:53 Uhr: Nahles und Schäuble einigen sich bei Reform der Betriebsrenten

Der von der großen Koalition geplante Ausbau der betrieblichen Altersversorgung nimmt konkrete Formen an. Das meldet "FAZ.net". Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) und Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hätten sich am Dienstag im Rahmen eines Spitzengesprächs mit Vertretern von Arbeitgebern und Gewerkschaften auf wichtige Einzelheiten der Reform verständigt.

26.09.2016 09:00 Uhr: Eine wissenschaftliche Analyse zur Performance von Healthcare-Aktien

In der Kapitalanlagezeitung EXXECNEWS schreibt Ingo Grabowsky, Vertriebsdirektor bei der Investmentgesellschaft Lacuna am 26. September 2016 über die Performance von Healthcare-Aktien. Er bezieht sich dabei auf eine Studie von Prof. Dr. Gregor Dorfleitner, Leiter des Lehrstuhls für Finanzierung der Universität Regensburg. Die Studie untersuche die risikoadjustierte Performance aller Aktien aus dem Healthcare-Bereich in den Jahren 2000 bis 2015.

30.09.2016 14:02 Uhr: Entwurf zum Zweiten Finanzmarktnovellierungsgesetz vorgelegt

Das Bundesministerium der Finanzen hat am 29. September 2016 den Ländern und Verbänden den Referentenentwurf eines Zweiten Gesetzes zur Novellierung von Finanzmarktvorschriften auf Grund europäischer Rechtsakte (Zweites Finanzmarktnovellierungsgesetz) zur Konsultation zugeleitet.

29.09.2016 15:27 Uhr: Finanzierungsbranche bemängelt Überregulierung durch Kreditrichtlinie

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Bundesverband der Immobilienfinanzierer (bvdif) äußerte sich Vorstandsvorsitzender Dr. Joachim Klare deutlich in Richtung Politik: "Bei der Gestaltung und Umsetzung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie (Wokri) ist der Gesetzgeber weit über das erforderliche Maß hinausgeschossen. Und dies völlig ohne Not!"

27.09.2016 15:37 Uhr: Linksfraktion: TÜV-Zulassung für Finanzprodukte gefordert

Die Fraktion Die Linke fordert eine Zulassung für Finanzprodukte und die Einführung eines "Finanz-TÜV". Ein entsprechender Antrag wurde in der vergangenen Woche gestellt.

30.09.2016 15:52 Uhr: Buss Capital: Laufende Fonds haben 2015 durchschnittlich 6,4 Prozent ausgeschüttet

Mit 16 Containerdirektinvestments und einem Geschlossenen Publikums-AIF hat Buss Capital im vergangenen Jahr rund 81 Millionen Euro bei Anlegern eingeworben. Damit hat der Hamburger Anbieter von Sachwertanlagen sein Vorjahresergebnis um rund 19 Prozent übertroffen. Wie der am 30. September veröffentlichten Leistungsbilanz 2015 ebenfalls zu entnehmen ist, erzielten die zehn laufenden Fonds „solide Ergebnisse“. Insgesamt wurden rund 20,1 Millionen Euro an die Anleger ausgezahlt, dies entspricht durchschnittlich 6,4 Prozent der Kommanditeinlage.

30.09.2016 15:32 Uhr: Deka erwirbt Münchener Bürohaus für Offenen Immobilienfonds

Die Deka Immobilien GmbH hat die Büroimmobilie "P56" in München von der LaSalle Investment Management Kapitalverwaltungsgesellschaft gekauft. Sie wird in den für institutionelle Anleger konzipierten Offenen Immobilien-Publikumsfonds "Westinvest Immovalue" eingebracht. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Mit dem Ankauf baut das Fondsmanagement gemäß der Anlagestrategie den Deutschlandanteil des Immobilienfonds weiter aus.

30.09.2016 14:33 Uhr: Berliner Investmentgesellschaft launcht Geschäftsbereich Capital Advisory

Der europaweit tätige Investment- und Asset-Manager CR Investment Management (CR) erweitert sein Leistungsspektrum um den Geschäftsbereich Capital Advisory.

29.09.2016 14:51 Uhr: Online-Präsentation: "HTB 7. Immobilien Portfolio"

Die HTB Hanseatische Fondshaus lädt Vertriebspartner ein, sich über den aktuellen Immobilien-Zweitmarktfonds "HTB 7. Immobilien Portfolio" zu informieren. Welche Neuerungen gibt es beim aktuellen Zweitmarkt-AIF der HTB-Gruppe und was ist beim Altbewährten geblieben? Auch über die aktuellen Ankäufe werden die Berater und Vermittler in Kenntnis gesetzt.

28.09.2016 14:12 Uhr: 1. KFM-Forum: Mittelstand für Anleger

Am 7. Oktober veranstaltet die KFM Deutsche Mittelstand AG das erste KFM-Forum in Düsseldorf. Es steht unter der Leitfrage, ob Investments in den deutschen Mittelstand eine Alternative sind - auch und gerade für Privatanleger. Experten diskutieren vor dem Hintergrund der anhaltenden Null- und Negativzinsphase die Möglichkeiten von alternativen Investments in den deutschen Mittelstand.

27.09.2016 16:49 Uhr: Fondsmanager-Update von Rouvier Associés

Am 30. September veranstaltet die französische Fondsgesellschaft Rouvier Associés ein weiteres Webinar "Fundmanager Update". Im Rahmen der vierteljährlichen Veranstaltungsreihe informiert das Fondsmanagement über die Entwicklungen und Positionierungen in den Investmentfonds des Unternehmens im letzten Quartal.

29.09.2016 10:23 Uhr: Marktanalyse: Nutzung von Investmentfonds nimmt langfristig zu

Der Bestandszuwachs der Kapitalanlagen (Finanzaktiva) deutscher Versicherungen und Pensionseinrichtungen ist in den vergangenen zehn Jahren um 50 Prozent auf rund 2,4 Billionen Euro gestiegen. Die Finanzanlagen von Pensionseinrichtungen haben sich bei alleiniger Betrachtung verdoppelt. Dabei ist eine stetig zunehmende Bedeutung von Fonds als indirektes Kapitalanlagevehikel zu verzeichnen. Dies sind Ergebnisse der Marktanalyse „Versicherungen und Pensionseinrichtungen“ des Beratungshauses Kommalpha.

29.09.2016 09:34 Uhr: Münchner Finanzdienstleister erwirbt Liechtensteiner Lebensversicherer

Die FWU AG, ein Finanzdienstleister mit Sitz in München, und die Generali Schweiz Holding AG haben sich auf einen Erwerb der Fortuna Lebens-Versicherungs AG, Vaduz, durch die FWU AG geeinigt. Die Transaktion bedarf noch der Zustimmung der Regulierungsbehörden.

29.09.2016 09:00 Uhr: Ergo International mit neuem COO

Alexander Ankel verantwortet künftig als Chief Operating Officer (COO) Ergo International das Auslandsgeschäft der Ergo-Group.

30.09.2016 15:13 Uhr: Pflegeimmobilien: Transaktionsvolumen deutlich über 1,5 Milliarden

Im laufenden Jahr haben Pflegeheim-Portfolios im Wert von über 1,5 Milliarden Euro den Besitzer gewechselt. Dies ergibt sich aus Berechnungen des Sozialimmobilien-Spezialmaklers Terranus.

30.09.2016 14:54 Uhr: Abwärtstrend beim Immobilienfinanzierungsindex setzt sich fort

Der Deutsche Immobilienfinanzierungsindex (DIFI) sinkt im dritten Quartal 2016 um 1,6 auf 6,7 Punkte.

30.09.2016 11:44 Uhr: Bürohochhäuser in Berlin werden wahrscheinlicher

In der Bundeshauptstadt Berlin führte die anhaltend hohe Nachfrage nach Büroflächen, im Zusammenspiel mit einer zu geringen Bautätigkeit, zu einer weiter sinkenden Leerstandsquote.