EXXECNEWS, die Zeitung mit Kapitalanlage-News für Executives, veröffentlicht an dieser Stelle keine eigenen Nachrichten mehr, sondern den News-Ticker unserer Schwestergesellschaft DFPA. Um die Nachrichten komplett lesen zu können, besuchen Sie die DFPA-Homepage. Daneben können Sie DFPA-Nachrichten per App oder Newsletter beziehen.

Die Print-Ausgabe von EXXECNEWS erscheint weiterhin 14-täglich. Das Online-Archiv mit allen bislang erschienen Ausgaben im PDF-Format steht Ihnen hier weiter zur Verfügung. Sie können EXXECNEWS auch unentgeltlich per Newsletter beziehen. Bitte registrieren Sie sich unter: Onlinebezug.

23.10.2017 14:31 Uhr: Maklerpool Fondsnet macht seine Geschäftspartner fit für MiFID II

Zum 3. Januar 2018 werden sich in der Finanzdienstleistungsbranche viele Regeln ändern und zum Teil deutlich verschärft. Die neuen Vorgaben der „Markets in Financial Instruments Directive II“ (MiFID II) werden zu diesem Zeitpunkt in nationales Recht umgesetzt und treten in Kraft. Bei der Vorbereitung auf die EU-Richtlinie unterstützt der Maklerpool Fondsnet seine Partner mit einer eigenen Expertenserie.

23.10.2017 12:01 Uhr: Neuer Geschäftsführer bei Zeitsprung

Matthias Jacobi ist seit 1. Oktober 2017 neuer Geschäftsführer bei Zeitsprung, einem Dienstleister für Versicherungen. Als Mitglied der Führungsebene ist Jacobi für die Unternehmensstrategie, die Entwicklung von Produktkonzepten sowie deren Vermarktung und Vertrieb bei Versicherungsmaklern und Versicherungsgesellschaften mitverantwortlich. Darüber hinaus übernimmt er die Öffentlichkeitsarbeit für das Unternehmen.

23.10.2017 11:33 Uhr: Hypoport: Neunmonatsergebnis bestätigt Wachstum der Unternehmensgruppe

Die vorläufigen Geschäftszahlen des Finanzdienstleisters Hypoport zu den ersten neun Monaten 2017 zeigen ein Umsatzniveau von 143 bis 144 Millionen Euro (Vorjahreszeitraum: 113,5 Millionen Euro) und ein EBIT von knapp 19 Millionen Euro (Vorjahreszeitraum 17,0 Millionen Euro).

23.10.2017 09:55 Uhr: Standard Life setzt mit neuem Aktienfonds auf Nachhaltigkeit

Mit dem "Global Equity Impact Fund" bringt Standard Life Investments (SLI) einen globalen Aktienfonds an den Markt, der in Unternehmen investiert, die einen messbaren Beitrag zur Erfüllung der "UN Sustainable Development Goals" (SDG) leisten.

20.10.2017 16:15 Uhr: Monega verwaltet den neuen StaudFonds

Die Monega Kapitalanlagegesellschaft hat zusammen mit der Analysehaus Staud Research und dem Fondsmanger Greiff Capital Management den "StaudFonds" aufgelegt. Der Fonds investiert in 30 Werte des deutschen und amerikanischen Leitindex. Die Ermittlung dieser "besseren Hälfte" erfolgt durch ein von Wieland Staud entwickeltes, technisches Relative-Stärke-Modell. Die modellbasierten Auswertungen und Anpassungen erfolgen wöchentlich.

20.10.2017 14:52 Uhr: M&G-Mischfonds mit "gut" bewertet

Das Analysehaus Scope hat den Fonds "M&G Prudent Allocation" der britischen Fondsgesellschaft M&G Investments in der Peergroup "Mischfonds Global konservativ" mit "B" ("gut") bewertet. Der konservative Mischfonds gehört laut Scope auf Ein-Jahressicht zu den besten seiner Klasse, was sich auch in hohen Mittelzuflüssen zeige. Im qualitativen Rating erhält der Fonds vor allem aufgrund des Management-Teams ein Top-Rating.

23.10.2017 09:00 Uhr: Die Nachfrage nach Publikums-AIF ist ungebrochen

Die Kapitalanlagezeitung EXXECNEWS veröffentlichte am 23. Oktober 2017 eine Übersicht über den Platzierungsstand von Publikums-AIF zu Ende September.

20.10.2017 12:39 Uhr: Der neue "Immobilienbrief" ist erschienen.

Die aktuelle Ausgabe "Der Immobilienbrief Nr. 410" des Informationsportals "Rohmert Medien" ist erschienen. Im Editorial blickt Werner Rohmert noch einmal kurz auf die Expo Real zurück.

13.10.2017 14:25 Uhr: Der neue "Fondsbrief" ist erschienen

Die Ausgabe Nr. 297 von "Der Fondsbrief" des Informationsportals "Rohmert Medien" ist erschienen. Fondsbrief-Chefredakteur Markus Gotzi hat auf der Expo Real eine Diskussion zum Thema "KVG für Immobilienfonds" moderiert und war überrascht darüber, wie gut die Veranstaltung besucht war. Offensichtlich geraten Sachwerte für professionelle und private Investoren wieder stärker in den Fokus von Vertrieben und Anlegern.

20.10.2017 13:33 Uhr: Nachhandelstransparenz: BaFin will spätere Veröffentlichung von Geschäften gestatten

Ab dem 3. Januar 2018 gelten nach der europäischen Finanzmarktverordnung (Markets in Financial Instruments Regulation – MiFIR) neue Regelungen zur Nachhandelstransparenz bei Geschäften mit Finanzinstrumenten.

19.10.2017 16:38 Uhr: Grunderwerbsteuer: Teuer und sperrig

In vielen Bundesländern steigt die Grunderwerbsteuer immer weiter. Das belastet private Hauskäufer, denn Vermögensaufbau und Neubauten werden verteuert. Ein Blick zu den europäischen Nachbarn offenbart mögliche Reformen, zeigt eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW).

19.10.2017 15:42 Uhr: "MiFID II belastet Vertrauensverhältnis von Kunde und Bank"

Der Bankenverband hat die weitreichenden Folgen der neuen europäischen Wertpapierrichtlinie MiFID II für Banken und Kunden kritisiert. "Europa braucht einheitliche Maßstäbe für Markttransparenz, Anlegerschutz und Risikosteuerung", sagte Michael Kemmer, Hauptgeschäftsführer des Bankenverbandes, in Frankfurt.

23.10.2017 15:32 Uhr: Schroders kauft in Braunschweig für Bestandsfonds ein

Die Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) Schroder Real Estate hat eine langfristig an den Baumarkt Hornbach vermietete Immobilie in Braunschweig für einen seiner Bestandsfonds erworben. Der Kaufpreis im Rahmen eines Share Deals betrug rund 30 Millionen Euro. Verkäufer der Liegenschaft ist der Investment und Asset Manager M7 Real Estate (M7).

23.10.2017 14:16 Uhr: "Jamestown 30" sammelt 516 Millionen US-Dollar ein

Der im September 2016 aufgelegte US-Immobilien-Publikums-AIF "Jamestown 30" hat bis zum 23. Oktober 2017 ein Eigenkapital in Höhe von rund 516 Millionen US-Dollar (440 Millionen Euro) bei Anlegern platziert. Wie der Fondsinitiator Jamestown weiter mitteilt, neigt sich die Platzierung prospektgemäß dem Ende zu. Beitrittsunterlagen müssen Jamestown bis spätestens 15. Dezember 2017 vollständig und im Original vorliegen.

23.10.2017 13:38 Uhr: Doric: US-Aufsicht ordnet Überprüfung von A380-Flugzeug-Triebwerken an

Die amerikanische Luftfahrt-Aufsichtsbehörde FAA hat für alle A380-Triebwerke des Typs GP7200 angeordnet, kurzfristig eine Sichtkontrolle durchzuführen. Die FAA reagiert damit auf einen Zwischenfall, der sich am 30. September 2017 bei einem Airbus A380 von Air France auf einem Flug von Paris nach Los Angeles ereignete. Dabei lösten sich die am Lufteinlass des Triebwerkes auf einer Nabe montierten Schaufelblätter, der sogenannte Fan, samt Nabe und beschädigten das Flugzeug. Das schreibt der Asset Manager Doric in einer aktuellen Information.

20.10.2017 15:11 Uhr: Analyst Conference Call zum "M&G Prudent Allocation"

Am 7. November um 14.30 Uhr stellt das Analysehaus Scope das Rating des konservativen Mischfonds "M&G Prudent Allocation" der britischen Fondsgesellschaft M&G Investments in einer Telefon- und Webkonferenz vor.

17.10.2017 14:16 Uhr: Webinar: "Marktneutrale Strategien - zu schön um wahr zu sein?"

Das Portal Die Fondsplattform geht in einem Internetseminar der Fragestellung nach, in wieweit Marktneutrale Strategien ihrem Anspruch kontinuierlich und unabhängig vom Markt Renditen zu erarbeiten gerecht werden. Diskussionsteilnehmer sind: Dr. Manfred Schlumberger (Starcapital), Björn Esser (Mainfirst) und Alexander Tavernaro (Invesco Asset Management).

16.10.2017 14:43 Uhr: Fachtagung: "Bewertung und Monitoring von Investitionsprojekten"

Große Investitionsprojekte sind aufgrund ihrer Komplexität mit erheblichen Risiken für alle Beteiligten verbunden. Wie sich die technischen Risiken minimieren lassen und wie M&A-Transaktionen sowie Infrastrukturinvestments effizient und nachhaltig gestaltet werden können, zeigen der Dienstleister TÜV Süd und der Bundesverband Mergers & Acquisitions auf einer gemeinsamen Fachkonferenz, die am 23. November 2017 in München stattfindet.

23.10.2017 13:19 Uhr: Basler Leben und Softfair bauen papierlosen Service aus

Die Basler Versicherungen nehmen weiter Kurs auf die Digitalisierung von Geschäftsprozessen. In Zusammenarbeit mit dem IT-Dienstleister Softfair bietet die Basler Lebensversicherung ihren Vermittlern ab sofort die Möglichkeit, Anträge auf einem Smartphone oder Tablet-Computer von den Kunden elektronisch unterschreiben zu lassen. Dieses Angebot gilt für alle Lebensversicherungen der Basler Leben.

23.10.2017 13:02 Uhr: Veränderung im Vorstand von AXA Deutschland

Der Aufsichtsrat der AXA Konzern AG hat vorbehaltlich der Zustimmung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht Wiebke Köhler mit Wirkung zum spätestens 1. Februar 2018 als neues Vorstandsmitglied für das Ressort People Experience (Personal) bestellt. Sie wird an Alexander Vollert, Vorstandsvorsitzender von AXA Deutschland berichten. Köhler folgt auf Astrid Stange, die zum 1. Oktober 2017 zur AXA-Gruppe nach Paris wechselte und dort direkt an den CEO der AXA-Gruppe, Thomas Buberl, berichtet.

20.10.2017 16:42 Uhr: Fitch bestätigt Finanzstärkerating der Gothaer - Ausblick stabil

Das Analysehaus Fitch Ratings hat die "A" Finanzstärkeratings (Insurer Financial Strength, IFS-Rating) und die "A-" Emittentenausfallratings (Issuer Default Rating, IDR) der Gothaer Allgemeine Versicherung AG (GA) und der Gothaer Lebensversicherung AG (GL) bestätigt. Damit werde die starke und widerstandsfähige Kapitalausstattung des Gothaer Konzerns widergespiegelt, sowie die gute Profitabilität und die gut diversifizierte Aufstellung der Gruppe.

23.10.2017 15:20 Uhr: Urban Logistics Report: Großer Bedarf an innerstädtischen Logistikflächen

Der Immobilienberater Cushman & Wakefield erwartet laut "Urban Logistics Report" in den kommenden Jahren in den Hauptzentren Europas einen enormen Anstieg innerstädtischer Logistikflächen. Das exponentielle Wachstum im E-Commerce und der daraus resultierende Bedarf nach der innerstädtischen Zustellung der „letzten Meile“ rücken in den Fokus.

23.10.2017 12:45 Uhr: Studie: Altersvorsorge in Deutschland nur Mittelmaß

Im Vergleich der Altersvorsorgesysteme in 30 ausgesuchten Ländern liegt Deutschland auf dem 13. Platz. Spitzenreiter ist Dänemark, gefolgt von den Niederlanden und Australien. Die Schlusslichter des Rankings sind Indien, Japan und Argentinien. Das ist das Ergebnis des „Melbourne Mercer Global Pension Index 2017“ (MMGPI), der vom Beratungsunternehmen Mercer zum neunten Mal in Kooperation mit dem Australian Centre for Financial Studies erstellt wurde.

23.10.2017 10:35 Uhr: "Politische Rahmenbedingungen müssen Wohntrends der Zukunft stärker fördern"

Wohn-Zukunftstrends wie Flexibilisierung, Individualisierung oder Gebäudeintelligenz nehmen bei den Mitgliedsunternehmen des BFW einen hohen Stellenwert ein. "Bei der zügigen Umsetzung der Zukunftstrends wird die Immobilienbranche von den politischen sowie rechtlichen Rahmenbedingungen jedoch noch nicht ausreichend unterstützt", fasst Dirk Streicher, Vorstandsvorsitzender des BFW Niedersachsen/Bremen, die Ergebnisse einer bundesweiten Umfrage unter den BFW-Mitgliedsunternehmen zusammen.