EXXECNEWS, die Zeitung mit Kapitalanlage-News für Executives, veröffentlicht an dieser Stelle keine eigenen Nachrichten mehr, sondern den News-Ticker unserer Schwestergesellschaft DFPA. Um die Nachrichten komplett lesen zu können, besuchen Sie die DFPA-Homepage. Daneben können Sie DFPA-Nachrichten per App oder Newsletter beziehen.

Die Print-Ausgabe von EXXECNEWS erscheint weiterhin 14-täglich. Das Online-Archiv mit allen bislang erschienen Ausgaben im PDF-Format steht Ihnen hier weiter zur Verfügung. Sie können EXXECNEWS auch unentgeltlich per Newsletter beziehen. Bitte registrieren Sie sich unter: Onlinebezug.

21.11.2018 15:09 Uhr: DWS und Skyline AI vereinbaren strategische Partnerschaft

Der weltweit tätige Asset Manager DWS Group kooperiert künftig mit Skyline AI, einem Technologieunternehmen für Immobilien-Asset-Management. Zudem ist DWS Minderheitsaktionär von Skyline AI geworden. Skyline AI nutzt selbst entwickelte künstliche Intelligenz (Artificial Intelligence, AI), um institutionelle Immobilien-Anlagemöglichkeiten in den gesamten Vereinigten Staaten zu finden, zu analysieren, zu erwerben, zu verwalten und zu verkaufen.

21.11.2018 14:15 Uhr: Deka-Gruppe: Ergebnis gesunken

In den ersten neun Monaten 2018 erzielte die Deka-Gruppe, das Wertpapierhaus der Sparkassen, ein wirtschaftliches Ergebnis von 408 Millionen Euro (Vorjahreszeitraum: 412 Millionen Euro).

21.11.2018 13:58 Uhr: Auszeichnung: Walser Privatbank bester Vermögensmanager für Anleger in Deutschland

Die Jury des "Fuchs-Reports" des Branchendienstes "Fuchsbriefe" hat die Walser Privatbank für ihre Leistungen im Beratungsgespräch, beim Anlagevorschlag, bei Portfolioqualität und Transparenz zum "Top- Anbieter im Private Banking 2019" gekürt.

20.11.2018 17:02 Uhr: R&M Vermögensverwaltung launcht mit Partnern Mischfonds

Mit dem "Multi Flex+" hat die R&M Vermögensverwaltung gemeinsam mit langjährigen Geschäftspartnern einen Mischfonds aufgelegt, der primär in ein weltweites Anlageuniversum aus Investmentfonds und Wertpapieranlagen investiert. Die Service-KVG Hansainvest ist im Anschluss an die Fondsauflage auch für die Administration des Investmentfonds zuständig. Hauptverantwortlich für den Vertrieb sind die Kürzl Finanzplanung, die Finanzplanung Pindl sowie die Graf Vermögensplanung, die auch die Beratung hinsichtlich der Zielfondsauswahl übernimmt.

20.11.2018 16:38 Uhr: Mediolanum legt Thematic Global Equity Fund auf

Die irische Vermögensverwaltungsgesellschaft Mediolanum International Funds lanciert den "Mediolanum Innovative Thematic Opportunities" als Teilfonds des in Dublin registrierten UCITS-V-konformen Umbrellafonds "Mediolanum Best Brands". Ziel des neuen Thematic-Private-Equity-Fonds ist es, durch globales Investieren in ein diversifiziertes Aktien-Portfolio, einschließlich der Emerging Markets, einen langfristigen Kapitalzuwachs zu erzielen und dabei gleichzeitig einen nachhaltigen Investitionsansatz zu verfolgen. Mediolanum Asset Management (MAML) fungiert als Investment Manager des Fonds während Robeco, ein Pionier im Bereich thematische Anlagen, als Portfoliomanager ausgewählt wurde.

20.11.2018 16:04 Uhr: Fünf Morningstar-Sterne für Fonds von Wallrich Wolf Asset Management

Drei Jahre nach Auflagedatum wurden der vermögensverwaltende Fonds "WWAM Marathon Balance" und der Anleihenfonds "WWAM Marathon Renten" vom amerikanischen Fondsanalysehaus Morningstar erstmals benotet und dabei jeweils mit dem bestmöglichen Rating von fünf Sternen ausgezeichnet. Beide Investmentfonds gehören damit hinsichtlich ihrer risikoangepassten Renditen zu den besten zehn Prozent ihrer Morningstar-Kategorie.

19.11.2018 09:28 Uhr: High-Tech, Umweltschutz & saubere Renditen

Können Glasfaser, Stahl, Beton und Silizium dem Klimaschutz nutzen und zugleich attraktive Renditen erwirtschaften??Sie können: nämlich dann, wenn sie in Form von Wind- und Solaranlagen sauberen Strom erzeugen. Für Menschen, die gute Renditen mit verantwortungsvollen Investments erwirtschaften wollen, bieten die Erneuerbaren Energien vielfältige Anlagemöglichkeiten.

19.11.2018 09:17 Uhr: Referentenentwurf vorgelegt: Zweite Verordnung zur Änderung der Finanzanlagervermittlerverordnung

Das Bundeswirtschaftsministerium hat den Verbänden am 7. November 2018 den Entwurf für die Finanzanlagenvermittlungsverordnung vorgestellt. Durch diese Verordnung sollen die Pflichten aus MiFID II für die Finanzanlagenvermittler umgesetzt werden.

16.11.2018 14:29 Uhr: Wölbern-Prozess: Verfahren gegen Bird & Bird-Anwalt eingestellt

Im Strafprozess um den Anlegerskandal des früheren Emissionshauses Wölbern Invest ist das Verfahren gegen Dr. Ole Brühl, Counsel bei Bird & Bird in Hamburg, gegen Geldauflage eingestellt worden. Brühl muss 60.000 Euro an die Staatskasse zahlen. Das meldet der Fachverlag „Juve“ am 15. November 2018 online. Die Staatsanwaltschaft hatte den Gesellschaftsrechtler wegen Beihilfe zur Untreue und wegen Untreue angeklagt.

19.11.2018 17:02 Uhr: BaFin: Keine fehlerhaften Produktauswahlprozesse beim P&R-Vertrieb

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht BaFin hat an 19 Vertriebsstellen, davon acht Kreditinstitute und elf Finanzdienstleistungsinstitute ein "Auskunfts- und Vorlageersuchen zum Vertrieb von Direktinvestments der P&R Transport-Container" versandt.

19.11.2018 15:48 Uhr: "Sonder-AfA ist unpassendes Mittel zur Bewältigung der Wohnungsknappheit"

"Die Idee, den bezahlbaren Wohnungsbau steuerlich zu fördern, ist absolut richtig. Allerdings steckt hinter dieser Idee der Bundesregierung leider ein unpassendes Mittel. Eine befristete Sonderabschreibung wirkt in Zeiten der sowieso schon überhitzten Baukonjunktur als Preistreiber, da die Kapazitäten am Bau weitgehend ausgeschöpft sind", so Ingeborg Esser, Hauptgeschäftsführerin des Spitzenverbandes der Wohnungswirtschaft GdW, anlässlich der heutigen öffentlichen Anhörung zum Gesetz zur steuerlichen Förderung des Mietwohnungsneubaus im Finanzausschuss des Deutschen Bundestages. Der GdW vertritt bei der Anhörung als größter Branchendachverband die Interessen der Wohnungswirtschaft.

19.11.2018 15:33 Uhr: ZIA sieht deutliches Verbesserungspotenzial bei Sonder-AfA

Am 19. November 2018 findet im Finanzausschuss des Bundestags die öffentliche Anhörung für den Entwurf eines Gesetzes zur steuerlichen Förderung des Mietwohnungsneubaus der Bundesregierung statt. Diese Sonder-Afa soll fünf Prozent zusätzlich zur regulären linearen Abschreibung betragen und für einen Zeitraum von vier Jahren gewährt werden, rückwirkend zum 31. August 2018. "Die Sonder-AfA ist ein wichtiges Zeichen für unsere Branche. Dennoch sehen wir mehrere Gründe, warum sie das gewünschte Ziel, nämlich die Wohnraumoffensive, nur schwer erreichen könnte", erklärt Dr. Andreas Mattner, Präsident des ZIA.

21.11.2018 11:13 Uhr: Vistra managt Portfolio mit 80 Einzelhandelsmärkten

Der Immobiliendienstleister Vistra übernimmt zum Jahreswechsel das kaufmännische und technische Property Management für 80 Fach- und Supermärkte.

21.11.2018 10:13 Uhr: Hansemerkur Grundvermögen erwirbt in Mannheim 113 Serviced Apartments von GBI

Die Immobilientochter der Hansemerkur Versicherungsgruppe, Hansemerkur Grundvermögen, hat für ihren offenen Immobilienspezialfonds "HMG Grundwerte Deutschland Südwest" vom Projektentwickler GBI 113 Serviced Apartments in Mannheim erworben.

21.11.2018 09:45 Uhr: Hannover Leasing startet weiteren Publikums-AIF

Die Kapitalverwaltungsgesellschaft Hannover Leasing Investment startet den Vertrieb eines neuen geschlossenen Immobilien-Publikums-AIF. Der Fonds investiert in das "Quartier West", eine Büro- und Hotelimmobilie mit einer Gesamtmietfläche von 14.963 Quadratmetern in Darmstadt. Anleger können sich mit mindestens 10.000 Euro beteiligen. Die prognostizierten Auszahlungen liegen bei 4,1 Prozent per annum. Bezogen auf das eingesetzte Eigenkapital erhalten die Anleger eine prognostizierte Gesamtauszahlung in Höhe von rund 146,4 Prozent bei einer zehnjährigen Laufzeit bis 30. Juni 2029. Das Gesamtinvestitionsvolumen des Publikums-AIF beläuft sich auf über 63 Millionen Euro, davon sind 32,5 Millionen Euro Eigenkapital.

21.11.2018 14:50 Uhr: Expertenabend: Wann lohnt die Umwidmung von Gewerbe- in Wohnnutzung?

Der Immobiliendienstleister Rohrer Firmengruppe hat in den Räumen der Hausbank München einen immobilienwirtschaftlichen Expertenabend durchgeführt.

21.11.2018 09:00 Uhr: Kapitalmarkt-Update von Drescher & Cie

Am 10. Dezember 2018 veranstaltet die Fondsplattform des Finanzinformationsdienstleisters Drescher & Cie das Webinar "Kapitalmarkt-Update Dezember 2018".

20.11.2018 12:25 Uhr: Webinar der Fondsplattform zur Finanzanlagenvermittlungsverordnung

Der lang erwartete Entwurf des Bundeswirtschaftsministeriums zur Finanzanlagenvermittlungsverordnung (FinVermV) liegt nun vor. Damit zeichnet sich ab, wie sich der Regulator zukünftig bis auf weiteres das Nebeneinander der durch MiFID II scharf an die Kandarre genommenen Bankenwelt und der von der Ausnahmevorschrift abgedeckten freien Finanzberaterschaft im Fondsvertrieb vorstellt.

20.11.2018 16:51 Uhr: Finanzstärke der R+V Tochtergesellschaften bestätigt

Das Analysehaus Fitch Ratings hat das "AA" (sehr stark) Finanzstärkerating (Insurer Financial Strength Rating, IFS) der R+V Allgemeine Versicherung AG, der R+V Lebensversicherung AG, der R+V Lebensversicherung a.G. und der Condor Lebensversicherungs AG bestätigt. Der Ausblick aller Ratings ist stabil. Fitch sieht die R+V Allgemeine Versicherung AG, die R+V Lebensversicherung AG, die R+V Lebensversicherung a.G. und die Condor-Lebensversicherungs-AG als Kerngeschäft der R+V-Gruppe an. Die Ratings wurden entsprechend der Ratingmethodik für Versicherungsgruppen aus Sicht der Agentur auf die R+V-Gruppe als Ganzes angeglichen.

20.11.2018 14:31 Uhr: Simon-Kucher & Partners: Deutsche Versicherer bereit für künstliche Intelligenz?

Die Versicherungsbranche erhofft sich viel vom zunehmenden Einsatz intelligenter Technologien. Und das nicht ohne Grund: In kaum einer anderen Industrie werden mehr Daten erhoben als in der Assekuranz.

16.11.2018 15:28 Uhr: Grundfähigkeitsversicherung der DEVK mit "sehr gut" bewertet

Zusammen mit dem Analysehaus Franke und Bornberg hat "Focus-Money" mehrere Alternativen zur klassischen Berufsunfähigkeitsversicherung untersucht.

21.11.2018 16:11 Uhr: Instone bekommt neuen Finanzvorstand

Finanzvorstand Oliver Schmitt verlässt Ende 2018 die Führungsmannschaft des Essener Projektentwicklers Instone Real Estate (Instone). Nach achtjähriger Tätigkeit für Instone und eine der Vorgängergesellschaften, den Wohnentwickler Formart, möchte sich Schmitt neuen unternehmerischen Herausforderungen stellen. „Oliver Schmitt hat maßgeblich die Zusammenführung von Formart und GRK zur Instone Real Estate Group AG mitgestaltet und war auch wesentlich beim erfolgreichen Börsengang des Unternehmens Anfang dieses Jahres beteiligt“, sagte Stefan Brendgen, Vorsitzender des Aufsichtsrats von Instone.

21.11.2018 16:04 Uhr: Heureka gewinnt neue Shareholder und strukturiert um

Die Immobilien-Projektentwicklungsgesellschaft Heureka will den immer größer und komplexer werdenden Projekten mit einer neuen Gesellschaftsstruktur Rechnung tragen. So werden unter dem Dach der neuen Holding Heureka Real Estate GmbH (Heureka) künftig alle Projektgesellschaften des Immobilienentwicklers agieren. Die Heureka Development GmbH bleibt daneben als eigenständige Dienstleistungsgesellschaft bestehen und erbringt in Zukunft auch das Projektmanagement und die Projektsteuerung.

21.11.2018 14:33 Uhr: Herbstumfrage der privaten Bausparkassen: "Neue Hoffnung bei bauwilligen Sparern"

Die Bereitschaft der Politik, angespannte Wohnungsmärkte auch durch Impulse für mehr Wohneigentum zu entlasten, weckt bei bauwilligen Sparern neue Hoffnungen. Das ist das Ergebnis der „Herbstumfrage 2018" zum Sparverhalten der Deutschen.