EXXECNEWS, die Zeitung mit Kapitalanlage-News für Executives, veröffentlicht an dieser Stelle keine eigenen Nachrichten mehr, sondern den News-Ticker unserer Schwestergesellschaft DFPA. Um die Nachrichten komplett lesen zu können, besuchen Sie die DFPA-Homepage. Daneben können Sie DFPA-Nachrichten per App oder Newsletter beziehen.

Die Print-Ausgabe von EXXECNEWS erscheint weiterhin 14-täglich. Das Online-Archiv mit allen bislang erschienen Ausgaben im PDF-Format steht Ihnen hier weiter zur Verfügung. Sie können EXXECNEWS auch unentgeltlich per Newsletter beziehen. Bitte registrieren Sie sich unter: Onlinebezug.

15.10.2018 12:05 Uhr: Fintech Group verlängert Vorstandsvertrag

Die im deutschen Online-Brokerage-Markt tätige Fintech Group verlängert die Berufung des Vorstandsmitglieds Muhamad Said Chahrour um vier weitere Jahre bis zum 31. Dezember 2022. Chahrour kam 2015 an Bord des Finanzdienstleisters und wurde bereits im Alter von 30 Jahren zum Finanzvorstand (CFO) des Konzerns bestellt. Er verantwortete die erfolgreiche Umstellung des Konzerns auf die International Financial Reporting Standards (IFRS) sowie unter anderem die Integration der XCOM AG in den Konzern. Er treibt aktuell das Uplisting der Fintech Group in den Prime Standard der Deutsche Börse voran.

15.10.2018 11:52 Uhr: Deubim verstärkt Expertenteam

Das Beratungsunternehmen Deubim baut das Team weiter aus: Mit Christos Stamatis verstärkt ab September 2018 ein weiterer BIM-Manager (Building-Information-Modeling-Manager) das Unternehmen. Stamatis wird als Berater der digitalen Transformation mit Schwerpunkt Bau- und Immobilienwirtschaft tätig sein.

12.10.2018 12:59 Uhr: DKB Grund mit neuem Geschäftsführer

Die auf den Vertrieb von Immobilien und Finanzdienstleistungen spezialisierte Tochtergesellschaft der Deutschen Kreditbank AG (DKB), die DKB Grund, hat zum 1. Oktober 2018 Carsten Kümmerlin zum neuen Geschäftsführer ernannt. Er tritt damit die Nachfolge von Dr. Ernst Stark an. Stark verantwortet die Geschäftsführung des bundesweit tätigen Unternehmens mit Hauptsitz in Berlin bisher gemeinsam mit Anett Haberland. Er verlässt das Unternehmen im März 2019, um nach über 23 Jahren im DKB-Konzern in den Ruhestand zu treten.

12.10.2018 15:15 Uhr: Columbia Threadneedle: Aktien bleiben in Multi-Asset-Portfolios übergewichtet

Angesichts eines positiven Blickes auf die Weltwirtschaft setzt die Fondsgesellschaft Columbia Threadneedle Investments in ihren Multi-Asset-Mandaten weiterhin schwerpunktmäßig auf Aktien. "Das reflationäre Umfeld begünstigt starke Unternehmensgewinne, und in diesem Kontext halten wir die Aktienbewertungen für nicht allzu ambitioniert", schreibt Maya Bhandari, Multi-Asset-Portfoliomanagerin bei Columbia Threadneedle, in einem Kommentar. Die Reflation begünstige vor allem die Aktienmärkte in Japan, in Europa außerhalb Großbritanniens und in den asiatischen Schwellenländern. Gerade in der jüngeren Vergangenheit habe die Volatilität am Markt zu höheren Risikoprämien geführt.

12.10.2018 14:27 Uhr: Entlastung steuerbefreiter Anleger: Shareholder Value Management lanciert neue Anteilklassen

Die Investmentgesellschaft Shareholder Value Management stellt neue Anteilklassen speziell für steuerbefreite Anleger wie kirchliche Einrichtungen und Stiftungen vor. Sowohl der Frankfurter Stiftungsfonds als auch der Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen seien nun für die betreffenden Anlegergruppen effizienter investierbar.

12.10.2018 11:45 Uhr: Neuer CIO bei Natixis-Tochter

Loomis, Sayles & Company, eine Tochtergesellschaft von Natixis Investment Managers, hat Aziz Hamzaogullari zum Chief Investment Officer seiner "Growth Equity Strategies" (GES)-Plattform ernannt. Diese Ernennung ist eine Anerkennung für den wichtigen Beitrag, den die Aktienstrategien mit Wachstumswerten, zu denen die Portfolios "Large Cap Growth", "All Cap Growth" und "!Global Growth" gehören, zur gesamten Loomis Sayles-Aktienplattform geleistet haben.

10.10.2018 17:05 Uhr: Der richtige Lagebericht nach KAGB und Vermögensanlagengesetz

Professor Dr. Thomas Zacher (Zacher & Partner Rechtsanwälte) stellte klar, dass Lageberichte für alle Branchenmitglieder die entscheidende Informationsquelle sind.

10.10.2018 15:45 Uhr: "Leider ist die Sachwertbranche nicht so aktiv und so erfolgreich, wie es sein könnte"

Am 21. September 2018 fand im Hamburger Übersee-Club eine Veranstaltung von EXXECNEWS und DFPA statt, die beitragen sollte, die Sachwert-Branche weiter bekannt zu machen.

10.10.2018 12:24 Uhr: "Haben wir eine gemeinsame Interessenvertretung aller AIF-Anbieter?"

Am 21. September 2018 fand im Hamburger Übersee-Club eine Veranstaltung von EXXECNEWS und DFPA statt, die beitragen sollte, die Sachwert-Branche weiter bekannt zu machen.

12.10.2018 09:00 Uhr: Polarstern Capital ist kein nach § 32 KWG zugelassenes Institut

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) weist darauf hin, dass sie der Polarstern Capital GmbH keine Erlaubnis gemäß § 32 Kreditwesengesetz (KWG) zum Betreiben von Bankgeschäften oder Erbringen von Finanzdienstleistungen erteilt hat. Das Unternehmen untersteht nicht der Aufsicht der BaFin.

11.10.2018 15:15 Uhr: P&R: Erste Gläubigerversammlungen am 17. und 18. Oktober

In der Münchner Olympiahalle finden am 17. und 18. Oktober 2018 die Berichtstermine (Gläubigerversammlungen) in den Insolvenzverfahren für die P & R Gebrauchtcontainer Vertriebs- und Verwaltungs GmbH, die P &R Container Vertriebs- und Verwaltungs-GmbH sowie die P & R Transport-Container GmbH statt. Aufgrund der hohen Zahl von betroffenen Anlegern (insgesamt rund 54.000) dürfte es sich dabei um eine der größten Veranstaltungen dieser Art in Deutschland überhaupt handeln. Aktuell haben sich mehrere Tausend potenzielle Teilnehmer angemeldet.

08.10.2018 17:02 Uhr: BVK mahnt Check24 ab

Der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) hat das Internetvergleichsportal Check24 wegen Verletzung des gesetzlichen Provisionsabgabeverbotes abgemahnt. Hintergrund für diesen juristischen Schritt sind die "Versicherung Jubiläums Deals" des Vergleichsportals. Nach Auffassung des BVK verletze Check24 damit das gesetzliche Provisionsabgabeverbot, indem es Kunden bei einem neuen Versicherungsabschluss bis zu zwölf Monatsprämien erstattet. Die Erstattung findet durch die Check24-Konzernmutter statt und nicht durch die Versicherungsvermittlungsgesellschaften der Check24-Gruppe.

15.10.2018 10:34 Uhr: Wertgrund erwirbt drei Objekte in Frankfurt am Main

Der Asset Manager und Immobilienverwalter Wertgrund Immobilien hat drei Objekte in Frankfurt am Main erworben. Zwei Wohnhäuser aus dem Jahr 1962 wurden für den Spezialfonds "Wertgrund Spezialinvest Wohnen D" angekauft.

15.10.2018 10:01 Uhr: Exporo baut Marktführerschaft auf dem Gebiet digitaler Immobilieninvestments weiter aus

Die Online-Plattform für Immobilien-Investments Exporo hat seit Gründung im November 2014 über 250 Millionen Euro in 140 Immobilienprojekte vermittelt und damit ein Immobilienvolumen von rund 2,5 Milliarden Euro mitfinanziert. Allein im ersten Halbjahr 2018 wurden über die Plattform 78 Millionen Euro Kapital vermittelt - eine Verdopplung im Vergleich zum Vorjahr.

12.10.2018 16:11 Uhr: Magna entwickelt ehemalige Postbank-Immobilie in Hamburg

Der Entwickler von Wohn- und Gewerbeimmobilien Magna Real Estate (Magna) plant die Entwicklung des bislang größten Projekts der Unternehmensgeschichte. Die Postbank hat in Hamburg im Rahmen ihrer bereits 2017 verabschiedeten Immobilienstrategie einen circa 46.000 Quadratmeter umfassenden Gebäudekomplex in der City Nord an Magna verkauft. Zum Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Mit der neuen Projektentwicklung, die ein Gesamtvolumen von rund 350 Millionen Euro haben wird, überschreitet das Projektentwicklungsvolumen von Magna die Milliarden-Euro-Marke.

12.10.2018 13:52 Uhr: Pflichten eines Vermittlerbetriebes zur Prävention von Geldwäsche

Versicherungsvermittlern ist oft gar nicht bewusst, dass nach dem geltenden Geldwäschegesetz Pflichten einzuhalten sind, die einige Bereiche im Vermittlerunternehmen betreffen. Zur Verhinderung und Erkennung von Geldwäscheaktivitäten sind Vermittlerbetriebe unter anderem angehalten, ein Risikomanagement mit internen Sicherungsmaßnahmen zu implementieren und verschiedene Sorgfaltspflichten einzuhalten.

10.10.2018 13:44 Uhr: DK-bAV-Jahreskonferenz mit Schwerpunkt Unterstützungskassen

Die Jahreskonferenz des DK bAV (Deutsches Kompetenznetzwerk betriebliche Altersversorgung) hat dieses Mal das Schwerpunktthema Unterstützungskassen.

09.10.2018 12:46 Uhr: US Treuhand mit Immobilienfonds-Onlinepräsentation

Das Handelshaus für geschlossene alternative Investmentfonds (AIF) BIT Treuhand weist Fondsvermittler auf eine Onlinepräsentation des US-Immobilienfonds-Anbieters US Treuhand am 12. Oktober 2018 hin.

15.10.2018 13:25 Uhr: Insurtech-Unternehmen will 100 Millionen Euro über die Börse einsammeln

Die DFV Deutsche Familienversicherung (DFV), ein digitales Insurtech-Unternehmen mit Sitz in Frankfurt am Main, bereitet den Börsengang an den regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse im vierten Quartal 2018 vor. Mit dem Börsengang erwartet die Gesellschaft einen Emissionserlös aus der Platzierung von neuen Aktien in Höhe von rund 100 Millionen Euro. DFV plant, diesen Erlös in erster Linie für den Ausbau ihres Vertriebs und die Umsetzung von Marketingmaßnahmen einzusetzen.

11.10.2018 16:28 Uhr: Positive Geschäftsentwicklung von Mylife bestätigt

Obwohl das Bilanzjahr 2017 der Deutschen Lebensversicherer eher durchwachsen war und bei den verdienten Bruttobeiträgen insgesamt ein Rückgang von 0,3 Prozent verzeichnet wurde, konnte die Mylife Lebensversicherung im aktuellen Marktvergleich des Map-Report ein positives Wachstum erzielen. Der Nettoversicherer baute die Beitragseinnahmen um 62,6 Prozent auf 120,5 Millionen Euro am deutlichsten aus.

11.10.2018 16:19 Uhr: Öffentliche Versicherer beschließen neue Struktur

Die öffentlichen Versicherer haben für ihren Verband eine Trennung von Rückversicherungsgeschäft und Verbandsarbeit beschlossen. Der Berufsverband wird zum 1. Januar 2019 in den branchenüblichen Rechtsrahmen eines eingetragenen Vereins mit Sitz in Berlin überführt. Die Rückversicherungsaktivitäten erfolgen künftig über die VöV Rückversicherung mit Sitz in Düsseldorf.

15.10.2018 13:01 Uhr: Planet Home erwirbt Online-Plattform 123makler

123makler, an der die 32nd Floor GmbH seit 2015 als Lead-Investor beteiligt ist, wird vom Immobiliendienstleister Planet Home Group erworben. 123makler gehört zu den größten Online-Maklerportalen Deutschlands. Das Unternehmen fungiert als digitale Schnittstelle und bringt bundesweit Makler mit Immobilienverkäufern und -vermietern zusammen.

15.10.2018 12:32 Uhr: Industrie-Immobilien-Index: Savills liefert Daten

Urbanisierung und Digitalisierung treffen auf Flächenknappheit und Lärmschutzverordnungen – das Logistikimmobilien-Segment untersteht einem dynamischen Wandel. Umso schwieriger ist es, aktuelle Marktentwicklungen zu erfassen und einheitlich für alle Akteure abzubilden.

15.10.2018 12:08 Uhr: TTL Beteiligungs- und Grundbesitz: Dividendenzahlung für 2018 und 2019 im Visier

Die auf den deutschen Gewerbeimmobilienmarkt fokussierte Beteiligungsgesellschaft TTL Beteiligungs- und Grundbesitz-AG plant, für das laufende Geschäftsjahr 2018 eine Ausschüttung in Höhe von zehn Cent je Aktie vorzunehmen. Damit sollen die Aktionäre bereits frühzeitig nach der strategischen Neuausrichtung von der „erfolgreichen Beteiligungsstrategie der Gesellschaft und der starken operativen Geschäftsentwicklung 2018 profitieren“.