EXXECNEWS, die Zeitung mit Kapitalanlage-News für Executives, veröffentlicht an dieser Stelle keine eigenen Nachrichten mehr, sondern den News-Ticker unserer Schwestergesellschaft DFPA. Um die Nachrichten komplett lesen zu können, besuchen Sie die DFPA-Homepage. Daneben können Sie DFPA-Nachrichten per App oder Newsletter beziehen.

Die Print-Ausgabe von EXXECNEWS erscheint weiterhin 14-täglich. Das Online-Archiv mit allen bislang erschienen Ausgaben im PDF-Format steht Ihnen hier weiter zur Verfügung. Sie können EXXECNEWS auch unentgeltlich per Newsletter beziehen. Bitte registrieren Sie sich unter: Onlinebezug.

20.04.2018 16:11 Uhr: BCA mit neuen Kooperationspartnerschaften

Der Oberurseler Maklerpool BCA kooperiert künftig mit der xbAV Beratungssoftware GmbH sowie der Servicedienstleister für Honorarberatung Honorarkonzept. Im Rahmen der Zusammenarbeit unterstützt die in Saarbrücken ansässige xbAV ab sofort BCA-Vermittler im Rahmen eines digitalen und transparenten Beratungsprozesses in der betrieblichen Altersversorgung (bAV). Von Seiten der Göttinger Honorarkonzept erhalten angeschlossene BCA-Partner ab Juni 2018 zudem Zugang zu einem umfänglichen wie exklusiven Service-, Coaching- und Produktangebot für Honorar-Finanzberater.

20.04.2018 15:50 Uhr: Oddo BHF und Deutsche WertpapierService Bank wollen Zusammenarbeit fortsetzen

Die deutsch-französische Finanzgruppe Oddo BHF und die Deutsche WertpapierService Bank (dwpbank) haben eine Absichtserklärung (Memorandum of Understanding (MoU)) über die Verlängerung sowie den Ausbau ihrer Geschäftsbeziehung unterschrieben. Die Laufzeit für die Vertragsverlängerung beträgt sechs Jahre zuzüglich einer Verlängerungsoption um zwei weitere Jahre. Beide Seiten verfolgen außerdem das Ziel, ihre bisher erfolgreiche Zusammenarbeit weiter auszubauen. Im Wesentlichen prüfen die Häuser eine weitergehende Kooperation im Bereich Custody.

20.04.2018 09:30 Uhr: Rothschild & Co ernennt Alexandre de Rothschild zum Executive Chairman

Das Bankhaus Rothschild & Co hat mitgeteilt, dass David de Rothschild mit Zustimmung der Aktionäre vom 17. Mai 2018 in den Aufsichtsrat von Rothschild & Co eintreten wird. Gemäß der Nachfolgeregelung wird Alexandre de Rothschild zum Executive Chairman ernannt. Nach der Ernennung von David de Rothschild wird er Eric de Rothschild als Vorsitzenden des Aufsichtsrats ablösen.

20.04.2018 15:19 Uhr: Neuer Head of Sales bei Carmignac

Giorgio Ventura ist ab sofort neuer Global Head of Sales beim Vermögensverwalter Carmignac. Ventura wird gleichzeitig Mitglied im Ausschuss für strategische Entwicklung und bleibt Vertriebschef in Italien. Eric Helderlé, General Manager bei Carmignac: "Mit seiner langjährigen Erfahrung im Kundenumgang und der Carmignac-Kultur eignet sich Giorgio perfekt für die Position als neuer Global Head of Sales. Er wird die globale Geschäftsentwicklung vorantreiben und unser dabei auf unser langfristiges Geschäftsmodell zurückgreifen."

20.04.2018 14:09 Uhr: Produktentwicklung: NN IP will mit chinesischer Fondsgesellschaft kooperieren

Der Asset Manager NN Investment Partners (NN IP) hat eine Absichtserklärung mit Chinas führender Fondsgesellschaft China Asset Management (ChinaAMC) unterschrieben. Diese Absichtserklärung ist die Grundlage, um Möglichkeiten zur gemeinsamen Produktentwicklung auszuloten und gegenseitig die jeweiligen Erfahrungen an den europäischen und chinesischen Kapitalmärkten zu nutzen. Insbesondere soll das Angebot von NN IP und ChinaAMC im Bereich der ESG-Anlageprodukte gestärkt werden. ESG steht für Environmental, Social und Governance.

20.04.2018 12:19 Uhr: Neuer nachhaltiger Mischfonds am Markt

Auf Initiative kirchlicher Anleger und Stiftungen legt die Wettlauffer Wirtschaftsberatung gemeinsam mit der Kapitalverwaltungsgesellschaft Universal-Investment den "Smart und Fair-Fonds" als Publikumsfonds für konservative Anleger auf.

20.04.2018 14:20 Uhr: Der neue "Immobilienbrief" ist erschienen

Die aktuelle Ausgabe "Der Immobilienbrief Nr. 422" des Informationsportals "Rohmert Medien" ist erschienen. Im Editorial befasst sich Werner Rohmert mit den vergangenen beiden Wochen. Trump kann den Twitter nicht halten. Gloria von TuT sagt was Richtiges. Die deutschen Skandal-Aushängeschilder ändern ihre Tagesorganigramme. Ansonsten verweist Rohmert auf einen Blick zurück. Wie sah die Welt ein Jahr vor Lehman aus? Wie sieht es heute aus? Eine BIIS-Tagung lieferte einen beängstigenden Blick in die elektronische Zukunft.

19.04.2018 16:01 Uhr: Neuer Hamburger Asset Manager 7orca meldet erfolgreichen Start

Seit der Gründung im März 2017 und dem Erhalt der Lizenz der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) im November 2017, erhöhte der Hamburger Asset Manager 7orca seine verwalteten Assets signifikant. Zum Start hat das Unternehmen mit dem Berufsständischen Versorgungswerk der Zahnärztekammer Berlin ein Mandat von rund 300 Millionen Euro erhalten. Inzwischen nähert sich die Gesellschaft laut 7orca-CEO Tindaro Siragusano der Eine-Milliarde-Euro-Grenze. Das meldet das Nachrichtenportal "Citywire Deutschland" am 12. April 2018.

19.04.2018 12:46 Uhr: London: Immobilienpreise sinken erstmals seit fast zehn Jahren

Der Immobilienboom in der britischen Hauptstadt ist offiziell vorbei. Erstmals seit 2009 fielen die Immobilienpreise wieder. Das schreibt das „Handelsblatt“ in seiner Online-Ausgabe vom 19. April 2018.

18.04.2018 09:26 Uhr: Neue Anforderungen für Produktinformationsblätter für BU- und Risikolebensversicherungen

Produktinformationsblätter ergänzen die vorvertraglichen Informationen für den Verbraucher. Lange Zeit galten hierfür nur die Vorgaben des Versicherungsvertragsgesetzes (VVG), doch von europäischer Ebene kamen immer weitere Anforderungen hinzu. Mit den jüngst veröffentlichten Änderungen der VVG-Informationspflichtenverordnung (VVG-InfoV) gibt es nun erneut Handlungsbedarf. Das meldet das Institut für Finanz- und Aktuarwissenschaften (ifa).

16.04.2018 17:01 Uhr: EU-Prospektverordnung: Bundesverband Crowdfunding sieht Nachbesserungsbedarf

Am 11. April 2018 hat die Bundesregierung einen Gesetzesentwurf zur Ausübung von Optionen der EU-Prospektverordnung und zur Anpassung weiterer Finanzmarktgesetze beschlossen (DFPA berichtete).

16.04.2018 15:22 Uhr: Gesetzentwurf: Unternehmensverband begrüßt Umsetzung der EU-Prospektverordnung

Emissionen von jährlich bis zu acht Millionen Euro sind in Deutschland von der Prospektpflicht befreit – so steht es in einem Gesetzentwurf, den die Bundesregierung in ihrer Kabinettssitzung vom 11. April 2018 beschlossen hat (DFPA berichtete). Damit wird der Zugang zum Kapitalmarkt für kleinere Unternehmen einfacher. Der Verband Kapitalmarkt KMU hat sich für diese Entscheidung eingesetzt.

20.04.2018 10:05 Uhr: Corpus Sireo Real Estate sichert sich deutsches Büro-Portfolio

Der Kölner Asset Manager Corpus Sireo Real Estate hat für Swiss Life in einer Off-Market-Transaktion ein deutschlandweit verteiltes Büro-Portfolio erworben. Verkäufer ist ein internationaler Investor. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

19.04.2018 16:57 Uhr: Lloyd Fonds: Neuer Aufsichtsrat steht fest

Am 9. März meldete der Hamburger Asset Manager Lloyd Fonds, dass es Änderungen in seiner Aktionärsstruktur geben wird (DFPA berichtete).

19.04.2018 16:52 Uhr: KanAm-Immobilienfonds kauft im Speckgürtel Münchens

Für den "Fokus Süddeutschland Fonds", ein Immobilienfonds für Institutionelle Investoren, hat die KanAm Grund Group das vollvermietete Objekt "TechPark Oberhaching" im Speckgürtel Münchens erworben. Das im Jahr 2000 errichtete mehrstöckige, hauptsächlich als Büro- und zur Produktion genutzte Gebäude wurde mit seinen rund 12.500 Quadratmetern vor Übergabe grundlegend modernisiert. Beim Verkäufer handelt es sich um eine Projektgesellschaft des geschäftsführenden Gesellschafters der Octogon Capital GmbH, welche auch die Modernisierung des Gebäudes umsetzte. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

20.04.2018 10:18 Uhr: Analyst Conference Calls – aktuelle Termine

Die Ratingagentur Scope stellt am 25. April und 15. Mai 2018 zwei aktuelle Fondsratings und am 27. April 2018 die finale Ratingmethodik Liquid Alternatives in Telefon- und Webkonferenzen vor. Die Analysten stehen nach einer kurzen Präsentation für Fragen zur Verfügung. Beim Scope Analyst Conference Call können sich Investoren, Produktentscheider und Berater regelmäßig über die wichtigsten Parameter aktueller Fondsanalysen, Studien und neuer Methodiken informieren.

20.04.2018 09:00 Uhr: Die Fondsplattform nimmt den "Squad Aguja Opportunities" ins Visier

Am 25. April 2018 veranstaltet die Fondsplattform des Finanzinformationsdienstleisters Drescher & Cie ein weiteres Webinar der Reihe "Fonds im Visier".

17.04.2018 15:50 Uhr: Konferenz "Insurance goes mobile"

Mobile Technologien haben sich im privaten und im geschäftlichen Alltag etabliert. Die Entwicklung dieser Technologien schreitet aber weiterhin in rasantem Maße voran. Für ein Versicherungsunternehmen stellt sich die Frage, wie die neuen technologischen Möglichkeiten in der Beziehung zu Kunden, Mitarbeitern und Partnern eingesetzt werden können. Die Versicherungsforen Leipzig laden deshalb zu der Konferenz "Insurance goes mobile" ein, auf der gezeigt werden soll, wie zukunftsfähige mobile Softwarearchitekturen aussehen können und welche Auswirkungen durch die Mobilität der Systeme für Anforderungs-, Test-, Release-Management und IT-Betrieb zu erwarten sind.

20.04.2018 14:44 Uhr: Interrisk als "Deutschlands Beste Versicherung" ausgezeichnet

Die Ratingagentur Franke und Bornberg und das Deutsche Institut für Service-Qualität haben in Kooperation mit dem Nachrichtensender "n-tv" Produkte deutscher Versicherungsunternehmen analysiert. In der Kategorie der Risiko- und Unfallversicherer konnte der Versicherer Interrisk durchweg überzeugen und wurde als "Deutschlands Beste Versicherung" im Bereich der Unfallversicherer ausgezeichnet.

19.04.2018 16:44 Uhr: Die Bayerische: "Provisionsdeckel führt in die falsche Richtung"

Der Exekutivdirektor der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Frank Grund, schlägt vor, die Abschlussprovisionen bei Lebensversicherungen auf 25 Promille zu beschränken.

19.04.2018 16:17 Uhr: Insurlab Germany mit erweitertem Vorstand und sechs neuen Mitgliedsunternehmen

Die 52 Mitglieder des Insurlab Germany, einer jungen Initiative zur Vernetzung von Versicherungsunternehmen und innovativen Startups, beschlossen im Rahmen ihrer Mitgliederversammlung am 18. April 2018 die Erweiterung ihres Vorstandes von drei auf acht Personen. Zudem wurden auf der Mitgliederversammlung sechs neue Mitgliedsunternehmen sowie der neuen strategischen Partner Finleap vorgestellt.

20.04.2018 13:37 Uhr: Empira-Studie: Mieten steigen auch bei Zunahme der Baugenehmigungen

Der Investmentmanager Empira hat eine neue Studie veröffentlicht, die in 80 großen deutschen Städten die Wirkung von elf verschiedenen Einflussfaktoren auf die Mietpreisentwicklung im Wohnsegment analysiert. Die Untersuchung kommt zu dem Schluss, dass die Situation auf dem jeweiligen Arbeitsmarkt der Faktor mit der stärksten Korrelation zur Entwicklung der Mietpreise ist. Auch der Umfang der Fertigstellungen neuer Wohnflächen und Wohneinheiten sowie die Baugenehmigungen korrelieren positiv mit steigenden Mietpreisen. Die Studie umfasst einen Zeitraum von zehn Jahren.

20.04.2018 13:05 Uhr: Asset Manager Matthews Asia erwartet keinen Handelskrieg

Die Aussichten auf einen Handelskrieg zwischen China und den Vereinigten Staaten bestimmen die Schlagzeilen, schreibt der Asset Manager Matthews Asia in einem Marktkommentar. Dennoch zeigten die Wirtschaftsdaten für das erste Quartal 2018, dass die Volksrepublik die „weltbeste Konsum-Story“ bleibt, sagt Andy Rothman, Investmentstratege bei Matthews Asia. Der Experte erkennt jedoch an, dass auch diese Konsum-Story nicht gegen eine Verlangsamung des Wirtschaftswachstums immun ist.

20.04.2018 12:40 Uhr: Investmentmanager Investec: Yen hat mehr als defensive Eigenschaften

Historisch hat der japanische Yen in Zeiten volatiler Märkte oft aufwertet, schreibt der Investmentmanager Investec Asset Manager in einem Marktkommentar. Dies läge daran, dass japanische Investoren das Geld, das sie in Übersee eingesetzt hatten, zurückführen, wenn sich das allgemeine Investitionsumfeld verschlechtere. Aktuell sei der Yen untergewichtet, insbesondere im Heimatmarkt.